Folge 127 – Quick and Dirty in Norderstedt

Auch wenn Tobi und Andre nach der Heimniederlage gegen Hansa vor einer Woche, keinerlei Worte über das Pokalspiel in Norderstedt verloren haben, hat Hannover 96 diese Hürde locker überwunden.

Mit einem deutlichen 0:4-Erfolg vor den Toren Hamburgs, zog die Elf von Jan Zimmermann in die zweite Pokalhauptrunde ein.

Grund genug für ein Quick and Dirty. Chris und Dennis sind nach ihren „Urlauben“ auch wieder mit von der Partie.

Wie gut war das Debüt von Julian Börner, wer hat die Tore geschossen? Macht der Erfolg Mut für das Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden am kommenden Samstag?

Das verrät euch der neue #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.