Alle Beiträge von Tobias Groebner

Folge 184 – Nur der HSV von 1896

Hannover 96 erwartet am Freitag den Hamburger SV zum Spitzenspiel im Niedersachsenstadion. Hannover ist die Mannschaft der Stunde – Hamburg der Tabellenführer.

Das klingt doch nach einem Fußballfest. Sehen Tobi und Dennis auch so. Mit Krischan vom HSV-KloenStuv Podcast, blicken sie auf den kommenden Gegner und die Gefühlslage an der Elbe.

Alexander Kiene in „Kiene kompakt“ analysiert wieder Stärken und Schwächen des kommenden Gegners.

Zum Schluss möchten sich Tobi und Dennis fast schon kneifen – freuen sie sie doch auf das kommende Spiel und, dass die Länderspielpause vorbei ist.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 183 – Sandhausen muss fallen

Hannover 96 holt im Derby nur einen Punkt. Und jetzt wartet mit dem SV Sandhausen auch noch der aktuelle Angstgegner auf unsere Roten.

Stefan, Fan des SV Sandhausen, erklärt uns, weshalb die Negativserie nicht enden wird. Das sehen Tobi, Andre und Dennis natürlich anders.

In Kiene kompakt, werden die Stärken und Schwächen des kommenden Gegners analysiert.

Außerdem sprechen die Jungs über die gerichtliche Auseinandersetzung bei Hannover 96. Ist der eV All-In gegangen? Gibt es überhaupt noch einen Ausweg? Das und mehr im neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 182 – Derby Review

*** Zunächst in eigener Sache: Verzeiht die leichten Tonprobleme. Tobi ist wieder im Harz und das Internet etwas instabil ***

Hannover 96 gelingt nicht der erhoffte Derbysieg. Am Ende gibt es 1:1 gegen den Nachbarn aus dem Osten. Die beiden Stadiongänger, Tobi und Chris, ordnen ihre Gefühle und das Spiel mit einem Tag Abstand ein.

Was fängt man mit dem Unentschieden an? Weshalb hat es nicht für einen Sieg gereicht? Welche Lehren sollten gezogen werden.

Das und mehr im neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 181 – Wir wollen den Derbysieg

Hannover 96 fährt in den letzten vier Spielen, vier Siege ein. Doch all das zählt (fast) nichts, sollte am Samstag verloren werden.

Denn es steht das Spiel der Spiele an: das Derby! 

Natürlich glaubt niemand von uns daran, dass es mit einer Niederlage enden könnte. So wartet Peine-Ost seit nunmehr 29 Jahren auf einen Sieg in Hannover.

Tobi, Chris und Dennis berichten von ihren Derbyerlebnissen in der Vergangenheit und bringen euch im Laufe der Sendung auf Temperatur.

Eins steht fest: Wir wollen den Derbysieg!!!

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 180 – Kogge versenken (und ein Ständchen für den HSV)

Hannover 96 holt im Spiel gegen die Spielvereinigung den dritten Sieg in Folge. Und da Wettschulde bekanntlich Ehrenschulden sind, begrüßen Tobi und Chris erneut Danny. Erlebt seine Interpretation von „96, alte Liebe“.

Am Sonntag geht es nun zur Hansa nach Rostock. Am Deadlineday, war die Kogge sehr aktiv. Gleich drei neue Spieler wurden verpflichtet. Die spielen in der Analyse vom #VNWpod-Trainer, Alexander Kiene, noch keine Rolle.

Tobi und Chris blicken außerdem auf den endgültigen Kader der Roten und blicken mit einem Auge schon auf das Derby.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 179 – Folgt der dritte Streich?

Hannover 96 steht vor dem Heimspiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth. Am Sonntag könnte gegen den Absteiger aus der Bundesliga, der dritte Sieg in Folge gelingen.

Mit Danny und dem VNWpod-Schiedsrichter, Fabian, blicken Tobi und Dennis auf das kommende Heimspiel voraus. Für Stefan Leitl ist es sicher ein besonderes Spiel,

VNWpod-Trainer, Alexander Kiene, erklärt uns, wie 96 die Fürther knacken kann. Dabei stellt er heraus, weshalb Fürth besser als der Tabellenplatz ist.

Weltstar in Hannover: Deshalb spielt der Sohn von Phil Collins in der U19 von 96. Das und mehr in der neuen Ausgabe des VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 178 – Dirty Review nach Magdeburg

96-Trainer Stefan Leitl, stellt zum Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg um. Mit Erfolg. Dank einer veränderten Taktik und der Einstellung – nicht nur von den jungen Wilden in der Startelf – gelingt Hannover eine Demonstration.

Letztlich siegt 96 hochverdient mit 4:0 und feierte somit den zweiten Sieg der Saison. #VNWpod Trainer, Alexander Kiene, verrät uns, wie die taktischen Änderungen einzuordnen sind. Tobi, Andre und Chris, blicken zufrieden auf das Sportliche zurück.

Was bedeutet der Sieg für die kommenden Spiele? Sind noch Transfers nötig, oder passt alles?

Außerdem: die Tortour der 96-Fans. Erst nach 05:00 Uhr am nächsten Morgen, liegen viele Auswärtsfahrer erst in ihren Betten. Wie sie sich zu Wehr setzen können?

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 177 – Freitag, Flutlicht, Auswärtssieg?

Hannover 96 kann im Fluchtlichtspiel am Freitagabend, den Sieg gegen Jahn Regensburg vergolden.

Gegen noch euphorisierte, aber sportlich noch nicht angekommene Aufsteiger aus Magdeburg, will 96 den ersten Auswärtssieg einfahren.

Mit Alex vom FCM Podcast besprechen wir, was von der guten Stimmung noch übrig ist. Was es mit der Nähe zu den Peinern auf sich hat und wo sich in Magdeburg ein leckeres Kaltgetränk zu sich nehmen lässt.

Der #VNWpod Trainer, Alexander Kiene, hat sich den kommenden Gegner wieder ganz genau angesehen und auch den Code zum Entschlüsseln der Titz-Elf parat.

Dann war da noch die Entscheidung des Landgerichts Hannovers. Wie ist das alles zu bewerten. Tobi, Andre, Dennis und Chris verraten es euch.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 176 – Guter Plan gegen Jahn?

Hannover 96 erwartet zum zweiten Heimspiel der Saison den SSV Jahn Regensburg. Tobi, Chris und Andre begrüßen dazu Florian, Podcaster bei 1889fm, Kommentator beim Turmfunk, dem Fanradio in Regensburg und natürlich Fan des Jahn.

Wie enttäuscht war man nach der starken Hinrunde, von der sehr schwachen Rückrunde in Regensburg? Wie schwer wiegt der Abgang von Max Besuschkow? Und wie konnte man in den ersten Spielen ohne Gegentor bleiben?

In Kiene kompakt blickt Tobi mit dem #VNWpod Fußballlehrer kurz auf Paderborn zurück, bevor uns Alexander Kiene den kommenden Gegner analysiert und erklärt, wie gegen die Oberpfälzer die Punkte in Hannover bleiben können.

Außerdem fragen sich die Jungs, ob man die Erwartungen als 96-Fan nicht doch langsam runterschrauben muss.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 175 – Fehlstart, was nun?

Hannover 96 verliert auch das zweite Auswärtsspiel der Saison. Beim SC Paderborn unterliegt die Leitl-Elf letztlich mit 2:4.
Was in den ersten 45 Minuten noch so gut aussah: hohes Pressing, Aggressivität, unbedingter Wille, blieb komplett in der Kabine. Nach dem Seitenwechsel wurde Hannover von den Hausherren phasenweise überrannt. Wie konnte es dazu kommen? Das möchte Tobi von Andre und Nils, besser bekannt als Redlawyer auf Twitter, wissen. Sauer sind sie. Das kann man auch nach über 24 Stunden noch deutlich hören.

Ist die Mannschaft wirklich nicht besser, als in der vergangenen Saison?
Oder ist es nur eine Ergebniskrise?
Ist das System-Leitl zu schwer?
Braucht es nicht auch noch einen Plan B, C, oder D?

Das und mehr im neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik