Audio

Folge 151 – Liga ist nicht Pokal

Hannover 96 verschenkt im Heimspiel gegen Dynamo Dresden zwei Punkte und spielt am Ende 0:0-Unentschieden.

Der Ligaalltag hat maximal aufgewärmte Hausmannskost parat, im Vergleich zum Gala-Dinner gegen Gladbach.

Dennoch war 96 drückend überlegen und hätte die drei Punkte am Maschsee behalten müssen. Sei es drum. Freuen wir uns, dass es nicht gekommen ist, wie von der Mannschaft zu erwarten gewesen wäre und es letztlich keine Niederlage zu beklagen gab.

So können wir zumindest mit einem halbwegs positiven Gefühl in die Länderspielpause gehen.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 150 – Wir fahren nach Berlin

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Hannover macht das Wunder wahr. Im Achtelfinale des DFB Pokals, schlägt 96 den favorisierten Erstligisten aus Mönchengladbach mit 3:0. 

Fast 30 Jahre nach dem Gewinn des Pokals, behalten unsere Roten also wieder gegen die Elf vom Niederrhein die Oberhand.

Euphorie im #VNWpod-Team. Tobi schreit seine Freude heraus und auch Chris und Dennis sind nicht weniger als begeistert. Grund genug alte Hits der Band Hardware in Erinnerung zu rufen.

Lasst es uns genießen und einfach nur über diesen geilen Abend freuen.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 149 – Jeder kann gewinnen

Hannover 96 startet die Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga und startet mit einem 1:0-Auswärtserfolg bei Hansa Rostock in das Jahr 2022.

Die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski kann also im vierten Spiel, zum dritten Mal gewinnen.

Doch auch ihr könnt gewinnen. Und zwar ein Wochenende für 2 Personen mit Halbpension im Harz Hotel & Spa Seela in Bad Harzburg. Dieser Preis wurde gestiftet von Tom Rösgen, dem Hoteldirektor.

Beantwortet unsere Gewinnspielfrage und folgt den Teilnahmebedingungen.

Viel Glück wünschen Tobi, Andre, Dennis und Chris.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 148 – Neustart 2022

Hannover 96 startet am kommenden Freitag in die restliche Rückrunde.

Das Auswärtsspiel in Rostock ist direkt ein harter Brocken. Es zählt eigentlich nur ein Sieg, um sich möglichst schnell aus der Abstiegszone zu befreien.

Wie lief die Winterpause? Was gibt es Neues über 96 zu berichten? Das besprechen Tobi, Andre und Chris mit einem ganz besonderen Gast: Steffen Krach, Regionspräsident und glühender 96-Anhänger. Wie beurteilt er die Neuzugänge, Cedric Teuchert und Mark Diemers. Was erwartet Steffen von der Rückrunde? Und wird es so kommen, wie von Andre prophezeit: feiern wir im Mai den Pokalsieg?

Das alles und noch viel mehr im neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 147 – Der heiße Stuhl (oder der etwas andere Jahresrückblick)

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Zum Glück werden viele, auch aus 96-Sicht sagen. Am Abend vor Silvester treffen sich Tobi, Andre und Chris, um auch ganz persönliche Einblicke zu geben.

Fragen aus dem Kreise der Zuhörer*innen und auch Frage der Jungs an die jeweils anderen, zeigen die Jungs von einer ganz anderen Seite.

So werfen sie auch einen Blick zurück auf ein turbulentes und wenig erfolgreiches 2021 und hoffen gemeinsam mit euch auf ein besseres 2022.

Wir wünschen euch allen allen guten Rutsch rüber ins neue Jahr. Bleibt alle gesund und eurem #VNWpod weiterhin treu.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 146 – Quick and Dirty nach Bremen (Weihnachtssingen)

Hannover 96 geht im Heimspiel gegen Werder Bremen letztlich auch völlig verdient mit 1:4 unter.

Schon vor dem Spiel, sorgte eine Entscheidung von Dabro für Diskussionen: Sowohl Trybull (nicht überraschend), als auch Ondoua (sehr wohl überraschend) waren nicht im Kader. Die Worte der Erklärung Dabro und auch Manns, geben viel Raum für Spekulationen.

In der ersten Hälfte noch voller Überzeugung, haben Tobi, Dennis und Andre die zweite Hälfte dann nur noch kopfschüttelnd verfolgt.

Wie gefährlich ist dieses Ergebnis für die Festanstellung Dabros?

Bitte unbedingt bis zum Ende hören, dann wird es wenigstens kurz weihnachtlich.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 145 – Quick and Dirty in Ingolstadt

Hannover 96 feiert den zweiten Sieg in Folge und schlägt den FC Ingolstadt 04 verdient mit 2:1.

Dabro konnte mit seinen Jungs also den Heimsieg gegen den HSV vergolden. Im Vorfeld des Spiels, traf der neue Übungsleiter durchaus harte Entscheidungen, die sich letztlich aber als richtig herausstellten.

Hannover beendet die Hinrunde damit mit 20 Punkten – nicht toll, aber besser, als es zu befürchten war.

Tobi diskutiert mit seinen Dauergästen Andre, Chris und Dennis, die Entwicklung der Mannschaft und was sich seit Dabro alles verändert hat.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 144 – Alles Dabro, oder was?

Einen Tag nach der Entscheidung von Hannover 96, Christoph Dabrowski zumindest bis Weihnachten die Profis zu überlassen, melden wir uns mit einem Livepodcast. Gemeinsam mit den Zuschauer*innen auf Facebook, YouTube und Switch, ordnen Tobi, Andre und Chris die Entscheidung ein.

Ihr hattet keine Zeit? Kein Problem! 

Auch diesen Livepodcast stellen wir auf meinsportpodcast.de und allen gängigen Plattformen zur Verfügung.

Viel Spaß beim Hören.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 143 – Quick and Dirty nach HSV

Hannover 96 schlägt dem Hamburger Sport Verein im Heimspiel mit 1:0. Am Ende wurde der aufopferungsvolle Kampf, gleich in mehrfacher Hinsicht, belohnt.

96 hat drei Punkte im Sack und die Amtszeit von 1-Spiel-Trainer, Christoph Dabrowski, wurde um mindestens zwei weitere Spiele verlängert.

Deshalb kommt Quick and Dirty heute verspätet und besteht aus einem dritten Teil. Die Meldung erreichte uns nach der Aufnahme und wir haben spontan verlängert.

Außerdem könnt ihr euch auf einen Livestream am Montag, 06.12.2021, freuen. Wir wollen mit euch diskutieren, wie ihr die Entscheidung für Dabro beurteilt. Einen schönen zweiten Advent und viel Spaß beim Hören.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 142 – Zimbo Out

Hannover 96 trennt sich nach nur 161 Tagen von Trainer Jan Zimmermann.

Grund genug für einen neuen #VNWpod Live. Aber natürlich wollen wir auch unseren treuen Hörer*innen die Chance geben, ebenfalls in den Genuss zu kommen.

Deshalb hört hier, wie Tobi zusammen mit Andre, Chris und Dennis und allen Livezuseher*innen die Ereignisse von Montag beurteilt. War es die richtige Entscheidung? Wer könnte jetzt Nachfolger werden? Oder ist die Mannschaft einfach untrainierbar?

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik