Folge 86 – Quick and Dirty nach Bochum

Den hat Tobi nicht kommen sehen. Vor dem Spiel noch sicher, das Spiel zu verlieren, bedankt er sich nach dem 2:0-Heimsieg gegen Bochum bei der Mannschaft.

Das gehört aufgearbeitet. Heute nur mit Chris und dem verlorenen Sohn, Tim.

Trendwende, Treppenwitz, oder einfach nur „Kind muss weg“, das ist hier die Frage.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.