Folge 79 – Quick and dirty in Würzburg: Was für eine Schande

Peinlich, peinlicher, Hannover 96. Herzlich willkommen zu unserer ersten „Quick and dirty“ Ausgabe. Aufgenommen direkt nach dem Spiel.

Es ist ein Versuch, euch die Emotionen aus dem Spiel noch direkt weiterzugeben. Also, viel Spaß dabei und meldet euch bei uns, ob ihr dieses Format weiterhin hören wollt, oder euch die sachliche Analyse lieber ist.

Vogelwild trifft es wohl am besten. Sowohl, was die „Leistung“ von Hannover 96 an diesem Sonntag, als auch, was diesen ersten Versuch von uns, angeht.

Wir hören uns am Donnerstag wieder.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

2 Gedanken zu „Folge 79 – Quick and dirty in Würzburg: Was für eine Schande“

  1. Sehr lustig – und leider genauso treffend wie wahr ⚽️😐 !!
    Danke für diese frustverarbeitende Analyse 😁 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.