Folge 57 – In Sandhausen nur Papplikum

Das erste Geisterheimspiel ist gespielt. Mit mäßigem Erfolg. Mit 1:1 trennt sich Hannover 96 vom Karlsruher SC. Tim und der andere Tobi besprechen, ob an die Saison damit schon ein Haken kann.

Christian Katz, Veranstaltungschef von Hannover 96, gewährt einen Blick hinter die Kulissen: Wie lief Drumherum aus Sicht des Stadionchefs? Mit ihm sezernieren die Jungs auch nochmal die Regelung zur Rückabwicklung der Dauerkarten.

Sandhausen-Fan Stefan blick optimistisch auf das Heimspiel seines Teams gegen die Kocak-Elf. Außerdem: welche Erinnerungen hat er an unseren Trainer und was ist ein Dopsi?

Frametraxx Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.