Folge 162 – Quick and Dirty in Paderborn

Hannover 96 hält die Spannung hoch im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Bundesliga.

In Paderborn geht die Elf völlig verdient mit 0:3 unter. Statt Rettung, geht das Zittern weiter. Nur noch sechs Punkte beträgt, bei drei verbleibenden Spielen, der Vorsprung auf Dynamo Dresden und den Relegationsplatz.

Was sich vermeintlich nach einem guten Polster anhört, ist ob der wiederholt gezeigten, unterirdischen Leistung von Hannover 96 nur ein geringer Vorsprung.

In Paderborn hat sich Christoph Dabrowski mit Dreierkette und Tim Walbrecht in der Statformation vercoacht. Wie geht es jetzt weiter? Ziehen die Bosse noch die Reißleine und wechseln erneut den Trainer? Müssen wir doch noch Angst vor der Relegation haben?

Das Alles und wie immer noch viel mehr im neuen #VNWpod. Und, Achtung: Dienstag gehen wir wieder live auf Facebook, YouTube und Twitter.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 161 – Quick and Dirty nach Düsseldorf

Hannover 96 erkämpft sich, nach 75 Minuten in Unterzahl, einen Punkt im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf.

Der #VNWpod ist heute komplett und blickt auf dieses Spiel zurück. Sollte es uns Sorgen machen, dass wir in Unterzahl besser spielen, als mit 11 Mann?

Sind wir jetzt endgültig gerettet?

Welche auslaufende Verträge sollten verlängert werden?

Hört rein, wie Tobi, zusammen mit Andre, Chris und Dennis die Situation rund um unsere Roten beurteilen.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

https://meinsportpodcast.de/vorwaerts-nach-weit-der-hannover-96-podcast/folge-161-quick-and-dirty-nach-duesseldorf

Folge 160 – Quick and Dirty in Aue

Hannover 96 gewinnt wie gefordert das Auswärtsspiel in Aue mit 3:1.

War das Spiel so souverän, wie das Ergebnis vermuten lässt?  Wurde sich damit sämtlicher Abstiegssorgen entledigt?

André hat ein Schlüsselspiel gesehen, Chris und Dennis sind vorsichtig optimistisch.

Tobi entschleunigt derweil ohne Internet im Kurztrainingslager im Harz.

Viel Spaß beim neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 159 – Quick and Dirty nach Regensburg

Hannover 96 kommt im Heimspiel gegen Regensburg, trotz 60-minütiger Überzahl, nicht über ein 1:1 hinaus. Damit gelingt der große Schritt zum Klassenerhalt, nach der Niederlage von Dresden gegen Schalke, nicht.

Spielerisch enttäuschend lässt sich die Partie umschreiben. Regensburg wollte nach der roten Karte nicht und 96 konnte einfach nicht. Eine bittere Erkenntnis. 

So bleibt es auch weiterhin spannend am Maschsee und das Auswärtsspiel in Aue, könnte in mehrerer Hinsicht zu einem Schicksalsspiel werden.

Viel Freude beim neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 158 – Quick and Dirty auf Schalke

Hannover 96 stellt einen neuen Rekord auf. Einen Negativrekord. Zum ersten Mal in dieser Saison, verlieren die Roten drei Spiele in Folge.

Nach den Niederlagen in Sandhausen und gegen Nürnberg, war auch auf Schalke nichts zu holen. Am Ende steht ein 1:2 und die Elf von Christoph Dabrowski erneut mit leeren Händen da.

War es unglücklich? War es verdient? Wie ist das Spiel zu bewerten? Gibt es Parallelen zu der Saison 1995/96, als sich selbst als für zu gut für den Abstieg haltende 96er, doch den Gang in die dritte Liga angehen mussten?

Das alles erörtert Tobi gemeinsam mit Andre und Dennis im neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 157 – Drei Blicke zurück und einer nach vorn

Vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg, begrüßt Tobi neben Andre und Chris einen ganz besonderen Gast.

Christian Bönig, ehemaliger Leiter Medien und Kommunikation bei Hannover 96 und jetziger Leiter Sportkommunikation beim 1. FC Nürnberg, ist der Einladung in den #VNWpod gefolgt.

So wird zunächst auf bessere Zeiten bei Hannover 96, bevor die sportliche Situation der Franken unter die Lupe genommen wird.

Natürlich darf auch der Ausblick auf das Duell am kommenden Sonntag nicht fehlen.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 155 – Quick and Dirty nach Kiel

Hannover 96 erfüllt die Liga-Pflicht und kann sich nun auf die Pokal-Kür freuen.

Vor etwas über 9.000 Zuschauern, schlägt die Dabro-Elf im Niedersachsenstadion, Holstein Kiel mit 2:0. Der zweite zu Null Sieg in Folge, war nicht minder verdient, als das 3:0 bei St. Pauli.

Es scheint immer besser zu funktionieren, zwischen Coach und Mannschaft. Einstellung und Moral passen, fußballerisch wird es auch immer besser. So wird Hannover nicht mehr lange um den Klassenerhalt zittern müssen.

Grund zur Freude also im neuen #VNWpod.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 155 – Quick and Dirty nach Kiel

Folge 154 – Quick and Dirty in St. Pauli

Hannover 96 zeigt das wohl beste Ligaspiel der letzten eineinhalb Jahre und gewinnt völlig verdient mit 3:0 beim FC St. Pauli. Und das war eigentlich noch zu niedrig. Auch ein 6:0 war im Bereich des Möglichen.

Partystimmung im #VNWpod. Denn die Mannschaft hat im Spiel am Millerntor einfach alles gezeigt: Einsatz, Willen und fußballerische Klasse. Wann haben wir das zuletzt gesehen?

Grund genug, dass Quick and Dirty heute etwas länger ist, als gewohnt. Freut euch drauf und feiert 96.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 153 – Quick and Dirty gegen Darmstadt

Hannover 96 trennt sich 2:2 Unentschieden vom Tabellenführer der 2. Bundesliga.

Grund genug, dass Tobi und Dennis nicht ganz glücklich über den Ausgang sind und auch noch Tim dazuhalten.

Tobi hat im Stadion in der Speckstraße in Göttingen das Spiel gesehen und lädt euch alle zukünftig dazu ein.

Lieben Gruß übrigens an die Niedersächsisches Landesmedienanstalt.

Mit freier Musik von www. frametraxx.de.

Impressum

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Folge 152 – Quick and Dirty in Heidenheim

Heute geht es wirklich schnell. Besser gesagt, die Sendung ist kurz.

Wir gratulieren Valmir Sulejmani zu seinem ersten Tor für den 1. FC Nürnberg und wir gratulieren unserer Gewinnerin des großen #VNWpod Gewinnspiels und lösen das Gewinnspiel auf.

Pure Freude also? Nicht ganz. Hannover 96 unterliegt kläglich mit 1:3 beim 1. FC Heidenheim und wir müssen klagen. Viel Gutes bleibt über das Spiel jedenfalls nicht zu sagen. Also ist es heute wirklich kurz und knapp.

Musik: Walking on Air von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung