Archiv der Kategorie: Reguläre Folge

Folge 70 – Von Siegen und Taschenspielertricks

Hannover 96 siegt 2:0 im Heimspiel gegen den KSC. 96-Torwart, Martin Hansen, verspricht im Interview einen 9-Punkte-Start, inklusive Derbysieg… es könnte alles so schön sein.

Doch nicht nur über Siege, sondern auch über Taschenspielertricks muss gesprochen werden. Die Gemüter erhitzen sich an der Frage der Ticketvergabe für die ersten Heimspiele mit Fans.

Hört rein und teilt uns eure Meinung mit.

Frametraxx Banner

Folge 69 – Out of the dark into the light

Mit dem 3:2 in Würzburg ist die Generalprobe geglückt. Jetzt steht Hannover 96 vor dem Start der neuen Zweitligasaison. Und auch beim VNWpod gibt es was Neues. Ab sofort sind Dennis und Christian, gemeinsam mit dem anderen Tobi, für euch am Mikro aktiv.

Für die Premiere haben sich die Jungs den Andre eingeladen und Tobi durfte mit KSC-Fan, Boris, ein wenig über das kommende Spiel plaudern.

Außerdem wird die neue Nummer 1 bei den Roten gebührend gefeiert.

Frametraxx Banner

Folge 68 – Haltung zeigen!

Die Vorbereitung an der Leine war eher semi. Und am kommenden Montag geht es im Pokal zu den Würzburger Kickers.

Paul bringt uns seinen Klub näher und erklärt, warum bereits in der ersten Pokalrunde die wilde Fahrt für unsere Roten beendet sein könnte.

Der einzig wahre Twumasi-Ultra, Freunde (vornehmlich die Kross-Brüder) nennen ihn auch Ändy, zeigt sich wieder von seiner zynischen Seite.

Im #GPdlVSC des Millernton-Podcasts tritt für #H96 der Kokenhof der Liebe an. Das feiern wir mit Kristian, der diesen Song geschrieben hat.

Aber es geht auch ernst… Kristian kämpft gegen die Depression und stellt im #VNWpod auch gleich seine erste Single vor Auch bei diesem Thema heißt es natürlich: Haltung zeigen!

Frametraxx Banner

Folge 63 – Peter und der Highway to hell

Anschnallen, liebe Hörer*innen: Wir liefern heute das ganz große Besteck. Mit Moritz vom Podcast „Immer wieder VfL“, sprechen wir über das letzte Spiel in dieser Saison und gratulieren Bochum zur Geistermeisterschaft.

In Teil 2 haut es Euch von den Sitzen. Peter Neururer gibt sich die Ehre. Wir erfahren endlich, was es mit dem 96-Stadionverbot auf sich hat, woran sein drittes Engagement in Hannover scheiterte und vieles mehr.

Frametraxx Banner

Folge 62 – Haue für Aue

Wie schön war doch das 4:0 von 96 gegen den FC St. Pauli. Tim und der andere Tobi sind noch so entzückt, dass sie kaum Worte dafür finden.

Dafür bieten die Jungs eine knallharte Analyse zum Kader.

Außerdem wird auf die kommende Saison vorausgeblickt. Wem gönnt man den Abstieg aus der 1. Liga, wem dem Aufstieg aus der 3. Liga (und noch wichtiger: wem nicht)?

Ein Dank darf auch nicht fehlen. Die Markenrechte sind (zum Teil) zurück im Verein. Dafür gebührt Lob und Anerkennung dem Vorstand und dem Aufsichtsrat des Hannoverschen Sportvereins von 1896 e.V

Frametraxx Banner

Folge 61 – Die Welle der Sehnsucht

Hannover 96 unterliegt mit 2:3 bei Darmstadt 98 und auch der andere Tobi begräbt endgültig alle seine Aufstiegsträume.

Was bleibt den Jungs also noch? Tim weiß es: Die Welle der Sehnsucht, die man nächste Saison im Aufstiegsboot reiten will.

Nicht ganz so schnell! Mit Yannick vom Millernton wird auf das Spiel gegen die Kiezkicker vorausgeschaut. Was ist von dem Spiel zu erwarten? Gelingt der Livepodcast? Fragen über Fragen, auf die Antworten gefunden werden müssen.

Viel Spaß mit der neuen #VNWpod-Ausgabe.

Frametraxx Banner

Folge 60 – Keine Hölle am Bölle

Hannover 96 schlägt den 1. FC Heidenheim nach der wohl besten Saisonleistung mit 2:1.

Grund genug für eine wahre XXL-Ausgabe. Tim und Tobi blicken zurück auf das vergangene Heimspiel und sinnieren darüber, was in den letzten vier Spielen noch erreicht werden kann.

Außerdem ist Christian vom Podcast Hoch und Weit zu Gast. Er bringt uns seine Lilien ein wenig näher und erklärt, warum er auch immer wieder 96 die Daumen drückt.

Frametraxx Banner

Folge 59 – Heidenheim ist uns egal

Hannover 96 siegt 3:0 im Nachholspiel gegen Dynamo Dresden.

Herzlich willkommen zur VNW-Jubelfolge. Tim und der andere Tobi verzichten heute auf Gäste und plaudern über einen ungefährdeten Heimsieg.

Die beiden Jungs blicken auch voraus auf das kommende Heimspiel gegen den FC Heidenheim (wer ist das?).

Wie sieht die Personalsituation aus? Welche Ziele hat der Trainer? Und fängt Tobi doch noch an zu Träumen?

Frametraxx Banner

Folge 58 – Licht am Fahrrad, Licht am Fahrrad…

Außer Spesen, nix gewesen… Hannover 96 kehrt mit leeren Händen aus Sandhausen heim.

Tim und der andere Tobi wagen gemeinsam mit Johannes dennoch ein Blick zurück auf das letzte Auswärtsspiel.

Der kommende Gegner, Dynamo Dresden, ist auch zurück im Geschäft. Und auch Clemens hat wieder den Weg in den VNWpod gefunden. Er erklärt uns, wie eine „Jetzt erst Recht“-Stimmung noch den Klassenerhalt bringen soll und warum das gleich am Mittwoch beginnt.

Martin Kind öffnet die in Hannover gut verschlossene 50+1-Büchse am Skymikro wieder. Was er damit bezweckt und warum die Regel nicht fallen darf.

Frametraxx Banner